24-Stunden-Blutdruckmessung

 

Ziel:
Ein-oder Ausschluss einer Bluthochdruckerkrankung

Befundung:
 
Die über 24 Stunden gemessenen ca. 50 bis 70 Blutdruckwerte werden in einen Tag- und einen Nachtrhythmus aufgeteilt und bewertet. Hierdurch ergibt sich sehr zuverlässig die Diagnose einer Bluthochdruckerkrankung und deren Abschätzung hinsichtlich einer sekundären Genese bzw. eines erhöhten kradiovasculären Risikos.

Durchführung:
 
Die Untersuchung wird in unserer Praxis nach erneuter Terminvereinbarung durchgeführt. Die Untersuchung beginnt morgens um 9:00 Uhr und endet am folgenden Morgen um 8:00 Uhr. Es wird eine Blutdruckmanschette am linken Oberarm plaziert welche mit einem Druckschlauch mit einem kleinen Gerät verbunden wird, welches am Hosengürtel getragen wird. Hierdurch ist man den Tag über mobil und kann seine normale Arbeit durchaus problemlos verrichten.

                                                              

For our foreign patients we offer medical consulations in different languages
Deutsch    English    Italiano   
Praxis-Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie 
    Deutsche Herzstiftung 
    European Society of Cardiology 
    Ärztliches Qualitätsnetz Dortmund e.V. 
    Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. Dortmund 
    Zusammenschluss der niedergelassenen Kardiologen Dortmunds in „pro Herz e.V.“ 
    DLRG
    Arbeitsgemeinschaft AG 32 Sportkardiologie der DGK 
    Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund) e.V.

Publish modules to the "offcanvas" position.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok